Aktuelle Zeit: 15.09.2019, 11:33

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




 Seite 2 von 2 [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Solarabsorberheizung?
BeitragVerfasst: 22.09.2010, 00:16 

Registriert: 14.04.2010, 20:31
Beiträge: 67
Keasy-69 hat geschrieben:
Gedacht hatte ich an 4m² Absorberfläche,analog zur Teichoberfläche,die nur 1m² größer ist.

Mit den recht günstigen Absorbern, wirst du mit 4m² leider nicht das gewünschte Resultat erzielen können. :cry:
Es geht ja nicht um die Oberfläche, sondern um die Menge an Wasser, die aufgeheizt werden soll.

Nur für eine solare Erwärmung des Trinkwassers in einem Haushalt sind 6m² "Kollektor" angemessen.
udo bendig hat geschrieben:
Ich habe 4 gebrachte Solarkolektoren mit V2A Wärmetauschern alt und gebraucht, nach langen suchen gefunden!
Habe es jetzt etwa 3-4 °C wärmer wie andere Teiche in der Nachbarschaft, bei knapp 100m³ Wasser.


Wenn es ganz günstig sein soll, kann auch ein langer Schlauch oder ausgediente Heizkörper auf einer Garage, die schwarz gestrichen und etwas abgedeckt sind schon eine ordentliche Wirkung erzielen. Hierbei sollte aber auf Frostschutz geachtet und eine ordentliche Steuerung zum Einsatz kommen, dann funzt das schon. :D

Alternativ ist ein Wärmetauscher, von der Hausheizung gespeist eine Überlegung wert.
Soll etwas mehr investiert werden, sind Wärmepumpen auch mögicherweise eine kostengünstige Lösung.



_________________
Fischige Grüße
Jörg

Schone die Umwelt, dann schont Sie dich auch!
Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solarabsorberheizung?
BeitragVerfasst: 22.09.2010, 18:19 
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2009, 16:21
Beiträge: 1747
Wohnort: Heidenau/Sa.
Hallo Joerg!

Auch ne gute Idee.
Ich habe gesehen,das Manche Teiche über 'nen Kühler mit Propanbefeuerung
geheizt werden.
Mit allem drum und dran,kommt man dabei aber auch nicht viel günstiger.

Da ich ja jetzt weis,was die "Bucht" ist,kann ich ja mal dort stöbern gehen.
Danke Daniel!



_________________
Eine unreife Kampfkunst ist die Ursache schwerer Wunden.
Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solarabsorberheizung?
BeitragVerfasst: 02.09.2019, 13:20 

Registriert: 20.04.2019, 21:55
Beiträge: 10
Hallo alle zusammen,

bist du immer noch auf der Suche nach einem Carport oder was Ähnliches? Bei sowas kann ich dir eine Hilfe sein und selbst kann ich dir auch empfehlen ein Blick bei https://www.gartenhaus.de/ zu werfen. Dort haben sie nicht nur Gartenhäuser, sondern auch Saunas und vieles mehr.

Hoffe auch, dass ich dir eine Hilfe bei sowas war und mehr Infos dazu bekommst du auch natürlich auf ihrer Homepage auch.

Sicherlich werden sie auch was für dich dabei haben, weil sie neben Carports auch Holzgaragen im Parat haben.

Viel Glück und liebe Grüße


Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 2 von 2 [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: