Aktuelle Zeit: 12.12.2017, 21:17

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Spühlintervalle von Trommelfilter etc. aufzeichnen.
BeitragVerfasst: 26.11.2015, 21:06 

Registriert: 04.07.2008, 10:09
Beiträge: 765
hallo zusammen,

um die spühlzeiten und die funktion meines trommlers zu prüfen,setze ich ja eine funktion meiner ip kamera ein, die ich auch zur teichkontrolle nutze.
ich glaube, ich habe das hier auch schonmal geschrieben! :?
für alle die, die davon noch nichts gehört haben, hier nochmal die erklärung.
meine kamera hat einen externen alarmeingang, zb. für einen externen bewegungsmelder.
an diesem eingang habe ich via relais, welches beim spülen des trommlers durch 230 v anzieht und den kontakt der sekundärseite schließt, die kamera dran.
die kamera sendet nun aufgrund des geschlossenen kontaktes eine email an meine eigens dafür eingerichtete email adresse und im anhang sind noch ein paar bilder vom teich.
auf diese weise kann ich sehen, ob am teich alles io ist und anhand der email eingänge sehe ich die spühlzeiten.
so habe ich "weltweit" meinen trommler im blick und ich kann übers handy sogar über die kamera live sehen, was vor ort los ist.
desweiteren hat die kamera auch einen schaltbaren ausgang, an dem man zb. ein magnetventil zur wasserzufuhr anklemmen kann, wenn zb. im falle eines lecks am teich wasser fehlen sollte!
grundsätzlich finde ich diese lösung klasse und auch preiswert, da die kameras ja nun mittlerweile recht billig sind.
mich würde aber interessieren, ob es noch andere, bessere lösungen gibt, die ihr so im einsatz habt! :laie:

gruß sven!


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spühlintervalle von Trommelfilter etc. aufzeichnen.
BeitragVerfasst: 17.09.2016, 08:51 

Registriert: 17.09.2016, 08:44
Beiträge: 1
Hallo Sven,

das heißt, du kontrollierst die Abstände, in denen du eine Mail bekommst und nennst das eine klasse Lösung? Preiswert ja, aber du musst immer ein Auge drauf haben. Auf jeden Fall ist eine pfiffige Lösung :yesthumb:

Wieso hast du diese Funktion nicht in deine Steuerung integriert?

Ich nutze eine Steuerung von Senect - da werden die Spülungen protokolliert und ich bekomme einen Alarm, sollte der Trockenlaufschutz aktiv werden. Ist zwar nicht so preiswert wie eine Webcam, hat dafür aber auch mehr Funktionen.

VG,
Flöw


Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: