Aktuelle Zeit: 25.03.2019, 21:22

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




 Seite 29 von 29 [ 285 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 25, 26, 27, 28, 29
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Planung eines Gartens - Mitwirken erwünscht.
BeitragVerfasst: 15.07.2014, 09:11 
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2008, 18:51
Beiträge: 6042
Wohnort: Ebersbach
Hallo,

erstmal sorry, dass ich so einen alten Thread nach oben hole, aber nachdem ich jetzt einige Zeit das Thema Garten und Koi ziemlich vernachlässigt hatte, weil ich andere Dinge zu erledigen hatte, aber auch andere Hobbys mehr in Vordergrund gestellt habe, bin ich dieses Jahr doch wieder etwas auf den Geschmack gekommen.

Angefangen hat es mit der neuen Polypond Steuerung. Die hat mich veranlasst ein Holzgehäuse für sie zu bauen. Dann dachte ich, wäre eine Filterabdeckung auch endlich mal an der Zeit. Na ja, irgendwie bin ich so wieder öfter an den Teich gekommen und so hat sich eins zum anderen ergeben.

Allerdings hatte ich auch noch ein anderes Kräfte raubendes Projekt im anderen Teil des Gartens, so dass sich am Teich bzw. dem kleinen Garten drumherum nicht sooo viel getan hat, aber die Zeit hat ja auch ihren Teil dazu getragen und das Bild des Garten etwas verändert.

Da der Thread und die Beteiligung damals einfach so toll waren, wollte ich auch mal aktuelle Bilder zeigen, wenn auch nicht die besten.

Da ich mit den Bodendecker so meine Rückschläge hatte (Verluste im Winter) habe ich testweise verschiedene gepflanzt und erst mal beobachtet. Sternenmoos, das mir ja auch gut gefällt hat sich bei mir ganz gut bewährt, so habe ich mich dafür entschieden. Allerdings ist auch erst der halbe Garten damit bepflanzt. Die Bilder sind nicht ganz aktuell, mittlerweile ist es richtig deckend und deutlich dicker.

Dateianhang:
IMG-20140602-WA0040.jpg
IMG-20140602-WA0040.jpg [ 93.32 KiB | 2211-mal betrachtet ]


Dateianhang:
IMG-20140602-WA0032.jpg
IMG-20140602-WA0032.jpg [ 90.22 KiB | 2211-mal betrachtet ]



die Steinterasse wurde auch schon vor einiger Zeit durch ein Douglasien Holzdeck ersetzt. Zum Nachbar hin wurde auch ein Leichter Sichtschutz aus Holz gezogen. Für Pflanzen war hier kein Platz aufgrund des Filters.

Dateianhang:
IMG-20140602-WA0036.jpg
IMG-20140602-WA0036.jpg [ 71.62 KiB | 2211-mal betrachtet ]


Dateianhang:
IMG-20140602-WA0038.jpg
IMG-20140602-WA0038.jpg [ 97.18 KiB | 2211-mal betrachtet ]



Blick vom Balkon. Rechts sind die meisten Pflanzen eigentlich nur zwischengeparkt. Zu viel gekauft, nicht gewußt wo hin oder einfach was versucht. Den Bereich hatte ich mir noch ausgespart, da sollen mal schöne Formschnitte hin.

Dateianhang:
IMG-20140602-WA0028.jpg
IMG-20140602-WA0028.jpg [ 104.26 KiB | 2211-mal betrachtet ]



Den wollte Gerhard ja lieber ummachen, mir gefällt er gut und ich bin froh, dass der Älteste Baum im Garten noch steht.
Und Gerhards Hoffnung, weil er mal etwas trocken aussah, hat sich auch nicht erfüllt :)
Dateianhang:
20140712_114611.jpg
20140712_114611.jpg [ 201.32 KiB | 2211-mal betrachtet ]


Dateianhang:
20140712_125738.jpg
20140712_125738.jpg [ 186.23 KiB | 2211-mal betrachtet ]



Im Herbst habe ich vor dann mal nochmal ran zu gehen und die restlichen Bodendecker zu besorgen und dann mal die Füllpflanzen anders zu platzieren, zu ersetzen oder neu hinzu zu fügen.

Da ich nicht der Oberhobbygärtner bin, braucht das alles Zeit. Für mich macht es durchaus Sinn, wenn ich erstmal 1 - 2 Jahre sehe, wie sich die Pflanzen entwickeln.

Die Hosta z.b. werden bei mir jedes Jahr größer, so dass die eigentlich als Unterbau gedachten Pflanzen jetzt schon Alleinstellung haben und mir für meinen Garten fast schon zu groß sind.



_________________
30m³ Teich, TF, Helix, Rota Amalgam UV 42, 2 x EP 33000 | 10m³ Innenhälterung, TF, HP 25 000
Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Planung eines Gartens - Mitwirken erwünscht.
BeitragVerfasst: 15.07.2014, 09:25 
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2008, 18:51
Beiträge: 6042
Wohnort: Ebersbach
... was Gerhard, Hans und Armin aber umso mehr freuen dürfte...

Dateianhang:
20140712_114448.jpg
20140712_114448.jpg [ 147.14 KiB | 2210-mal betrachtet ]



Dateianhang:
20140712_115454.jpg
20140712_115454.jpg [ 173.37 KiB | 2210-mal betrachtet ]



ElWoodii ist nicht mehr...

Dateianhang:
20140712_122315.jpg
20140712_122315.jpg [ 190.56 KiB | 2210-mal betrachtet ]



Von Anfang an war an dieser Stelle eigentlich eine Cryptomeria Japonica geplant, die ich aber nicht bekommen habe.
Nachdem ich mich 3 Jahre nicht mehr darum gekümmert habe und jetzt wieder etwas Lust bekam lief ich zufällig auch noch an eine günstige gebrauchte ran :)

Dateianhang:
20140712_114441.jpg
20140712_114441.jpg [ 190.67 KiB | 2210-mal betrachtet ]



Dateianhang:
20140712_120101.jpg
20140712_120101.jpg [ 138.2 KiB | 2210-mal betrachtet ]



Dateianhang:
20140712_122318.jpg
20140712_122318.jpg [ 212.11 KiB | 2210-mal betrachtet ]



Dateianhang:
20140712_122831.jpg
20140712_122831.jpg [ 193.48 KiB | 2210-mal betrachtet ]



Dateianhang:
20140712_120137.jpg
20140712_120137.jpg [ 195.39 KiB | 2210-mal betrachtet ]



Dateianhang:
20140712_125824.jpg
20140712_125824.jpg [ 246.14 KiB | 2210-mal betrachtet ]



Bei der Cryptomera handelt es sich um eine Japanische Sichelkiefer. Sie ist durch den urigen Wuchs interessant anzusehen, auch wenn das auf den Bildern gar nicht so rauskommt. Auf jeden Fall eine Pflanze die etwas auffällt. Die Nadeln sind grün bis grün blau, denke das kommt dann auch etwas auf den Standort an.
Der Stamm ist rot- braun und schält sich etwas im Alter.

Ich habe vor sie dann auch etwas zu gestallten, wobei ich da noch keinen richtigen Plan habe :)

Die Letzliche Umsetzung des Garten habe ich etwas auf Tips von Hans Joachim Kleinmann aufgebaut. Er hat mir einige Pflanzentips und Gestaltungsmöglichkeiten erläutert.
Auch wenn ich es bei weitem sicher nicht so umsetzten konnte, wie es von ihm vielleicht mal angedacht war, ich bin ziemlich zufrieden.
Ich weiß, dass es einiges noch zu verändern gibt, fertigzustellen und auch zu optimieren, aber so soll es ja auch sein. Soll nichts fertiges sein, sondern etwas, wo sich immer wieder etwas ändert.



_________________
30m³ Teich, TF, Helix, Rota Amalgam UV 42, 2 x EP 33000 | 10m³ Innenhälterung, TF, HP 25 000
Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Planung eines Gartens - Mitwirken erwünscht.
BeitragVerfasst: 15.07.2014, 09:35 
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2008, 18:51
Beiträge: 6042
Wohnort: Ebersbach
wie weiter oben schon angesprochen, hat der Filter jetzt auch endlich eine Abdeckung bekommen. Bislang war er nur mit PE Platten abgedeckt. Das hat zwar vom TF das Spülgeräusch gut gedämmt, aber schön ist halt was anderes.

Relativ spontan bin ich so Donnerstags losgefahren und habe Freitag Abend und Samstags dann eine Filterabdeckung gebastelt. Da an anderer Stelle schon Douglasie verbaut war, sollte das hier auch zum Einsatz kommen.
Ist auch nicht so schwer, so dass man die Abdeckung noch gut anheben kann.

Die Tage werde ich dann noch Scharniere anbringen, dann können die beiden Teile einfach zur Seite weggeklappt werden.

Dateianhang:
20140703_193958.jpg
20140703_193958.jpg [ 136.69 KiB | 2208-mal betrachtet ]



Dateianhang:
20140704_154030.jpg
20140704_154030.jpg [ 144.89 KiB | 2208-mal betrachtet ]



Damit ich schnell an die Spülrinne komme, habe ich einen herausnehmbaren Teil gemacht. Die Spülrinne ist doch der Bereich am Filter, wo man am ehesten mal checken muss. Der Teil kann aber auch ganz einfach im Gesammten mit dem Rest dann hoch geklappt werden:

Dateianhang:
20140704_154056.jpg
20140704_154056.jpg [ 196.98 KiB | 2208-mal betrachtet ]



Dateianhang:
20140704_154101.jpg
20140704_154101.jpg [ 147.41 KiB | 2208-mal betrachtet ]



Blick vom Balkon
Dateianhang:
20140705_092610.jpg
20140705_092610.jpg [ 217.43 KiB | 2208-mal betrachtet ]



Die Steuerung musste jetzt auch aus dem Sichtfeld. Da alles so unkompliziert läuft und ich kaum ran muss braucht sie nicht so nahe beim Filter zu sein.

Dateianhang:
20140706_182519.jpg
20140706_182519.jpg [ 191.99 KiB | 2208-mal betrachtet ]



Sie durfte um die Ecke auf die Abstellfläche. Ist immer noch nah genug und irgendwann wird sie eh über das Smartphone ansprechbar sein.

Dateianhang:
20140706_152303.jpg
20140706_152303.jpg [ 176.39 KiB | 2208-mal betrachtet ]



Dateianhang:
20140706_200246.jpg
20140706_200246.jpg [ 153.68 KiB | 2208-mal betrachtet ]



Die Umrandung am Filter muss noch fertig gemacht werden und dann werde ich im Herbst auch dran gehen, diesen Bereich richtig zu bepflanzen. Eine größere Pflanze noch links vom Filter, wobei ich da noch nicht so recht weiß, was ich hin machen soll.... und dann eben auch hier Bodendecker.

Wobei ich hier evt. auf Andenpolster oder Thymian ausweichen werde. Hier knallt die Sonne schon ab dem Morgen und das macht das Sternpolster nicht mit.


Gruß Bernd



_________________
30m³ Teich, TF, Helix, Rota Amalgam UV 42, 2 x EP 33000 | 10m³ Innenhälterung, TF, HP 25 000
Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Planung eines Gartens - Mitwirken erwünscht.
BeitragVerfasst: 17.07.2014, 07:33 
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2010, 11:45
Beiträge: 1024
bernd vogel hat geschrieben:

.....Den wollte Gerhard ja lieber ummachen, mir gefällt er gut und ich bin froh, dass der Älteste Baum im Garten noch steht.
Und Gerhards Hoffnung, weil er mal etwas trocken aussah, hat sich auch nicht erfüllt :).....




Moin Bernd,

ich würde den immer noch 'ummachen'.... 8-)

Aber wie bei allem.... dir muss er gefallen. Wenn er das schafft,
so ist doch alles in bester Ordnung! :yesthumb:

bis dahin, Gerhard


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Planung eines Gartens - Mitwirken erwünscht.
BeitragVerfasst: 28.02.2019, 12:55 

Registriert: 28.06.2018, 12:41
Beiträge: 17
Ah, der Garten ist wirklich so toll geworden! Klasse... :laie:
War sicherlich eine ganze Menge Arbeit gewesen, diese aber hat sich den Bildern nach auch ausgezahlt.
Bin jetzt grad etwas neidisch ;) Nein ich mache nur Spaß... genießt es einfach!

Bin gerade selbst dabei den Garten etwas zu gestalten bzw. wieder auf Vordermann zu bringen,
aber er ist sehr weit von eurem Garten entfernt.
Hab' mir schon mal paar Sachen für den Garten bestellt u.a auch eine Motorschubkarre, welche ich übrigens hier bei https://motorschubkarre-kaufen.de/ gesehen hatte.
Und, es werden noch weitere Sachen folgen...Habt mich jetzt wirklich inspiriert ...freue mich schon auf die Gartenarbeit!

LG


Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 29 von 29 [ 285 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 25, 26, 27, 28, 29

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: