Aktuelle Zeit: 08.07.2020, 23:38

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




 Seite 2 von 5 [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: neue abdeckung
BeitragVerfasst: 23.11.2010, 17:56 

Registriert: 04.07.2008, 10:09
Beiträge: 766
ich denke nicht, dass lobo schnee fegen muß!
die platten haben sicher ein heizelement integriert, wie die autoheckscheiben :!: :lol:
eben alles bis ins detail ausgetüftelt!

gruß sven, der die einfachere variante davon gebastelt hat! :oops:


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue abdeckung
BeitragVerfasst: 23.11.2010, 18:05 
Mac Gyver

Registriert: 19.08.2008, 21:34
Beiträge: 586
Wohnort: 46397 bocholt
hallo

leider bin ich immer noch nicht fertig weil mir noch einige edelstahlwinkel fehlten.

aber hier schonmal tagesbilder :D

Bild Bild

Bild Bild

Bild Bild

Bild Bild

Bild

den schnee wenn dann was kommt hier-werde ich abfegen oder mit wasser runterspülen ;) sollte aber auch mit schnee halten :mrgreen:

einen desginpreis möchte ich damit auch nicht gewinnwn-sondern meine fische sehen.platz um mit einem hocker in der abdeckung zu sitzen ist auch da--vieleicht kommt da ja noch eine gasflasche mit heitzstrahler rein :D



_________________
gruss bernhard

alles geht
Offline
  Profil Website besuchenPosition des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue abdeckung
BeitragVerfasst: 23.11.2010, 19:29 

Registriert: 05.07.2008, 16:56
Beiträge: 330
Hi Lobo,

ich weiß ja nicht, was in Deinen Breiten bei einem richtigen Winter so an Schnee runterkommt - bei mir würde ich dem Ding nicht mal eine Wintersaison geben.
Schnee abfegen - kann man machen - als Frührentner sicher eine ausfüllende Beschäftigung - bei uns schneit es leider auch dann, wenn ich zur Arbeit bin!! ;) ;) ;)

Hier in Passau kommt schon mal 20 -30 cm Naßschnee runter - haste schon mal gerechnet, was das für ein Gewicht auf die Fläche bedeutet???
Ich würde sagen - da bleibt nix mehr übrig!!! :shock: :shock:

Aber nix für ungut.....probiers aus.......versuch macht kluch!!! ;) ;)


Gruß Franz


Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue abdeckung
BeitragVerfasst: 23.11.2010, 19:50 
Mac Gyver

Registriert: 19.08.2008, 21:34
Beiträge: 586
Wohnort: 46397 bocholt
hi franz

sowas an neuschnee gibet hier nicht--rheinebene ;)



_________________
gruss bernhard

alles geht
Offline
  Profil Website besuchenPosition des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue abdeckung
BeitragVerfasst: 24.12.2010, 16:31 
Mac Gyver

Registriert: 19.08.2008, 21:34
Beiträge: 586
Wohnort: 46397 bocholt
hi

bei uns 10cm neuschnee--teichwasser 6,5grad :)

abdeckung hält--schnee wird jeden tag abgreräumt.

im seerosenteich(erste bild oben links)schwimmen noch 4 nachzuchten ca. 6cm gross von diesem jahr--bin gespannt ob die den winter überleben.der ist ganz zugefroren und eine 20cm schneeschicht drauf.

Bild

Bild



_________________
gruss bernhard

alles geht
Offline
  Profil Website besuchenPosition des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue abdeckung
BeitragVerfasst: 25.12.2010, 18:40 
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2010, 22:26
Beiträge: 96
Hallo Bernhard,

das mit der Schneelast ist nicht zu unterschätzen.
Wollte schon fragen, ob du überall hin kommst zum Abräumen.

Bei mir ware ich in diesem Winter mit 35cm nassem Neuschnee an der Schneelastgrenze.
Dabei hat es einige Quersteben aus den Schrauben gezogen.
Zum Glück ist aber weiter nichts passiert.
Seit dem räume ich auch regelmäßig den Schnee runter. Ohne den Querstreben wird es bestimmt eng.

Dabei habe ich gemerkt, das ich auf der hinteren Seite der Abdeckung für den Winter noch einen Steg benötige.
Zur Zeit hole ich den Schnee dort mit dem Kescher vom Dach, sehr anstrengend....

Nächstes Jahr muss da noch was hin;-)

Gruß Uwe, der heute schon wieder 10cm vom Dach kescherte.



_________________
Mein Shop
www.nokoi.de
Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue abdeckung
BeitragVerfasst: 25.12.2010, 19:37 
Mac Gyver

Registriert: 19.08.2008, 21:34
Beiträge: 586
Wohnort: 46397 bocholt
hi uwe

neben der abdeckung liegt ein balken über den teich--da kann ich über den teich laufen um den schnee weg zu räumen.

die 10cm waren bis jetzt das meiste an schnee was auf der abdeckung lag.da war aber noch nichts durchgebogen oder so.

für unsere gegend hier ist es eh ungewöhnlich so viel schnee zu haben.

bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit der abdeckung und die fische paddeln noch munter durch den teich und bekommen jetzt alle zwei tage etwas futter.



_________________
gruss bernhard

alles geht
Offline
  Profil Website besuchenPosition des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue abdeckung
BeitragVerfasst: 28.10.2011, 21:12 
Mac Gyver

Registriert: 19.08.2008, 21:34
Beiträge: 586
Wohnort: 46397 bocholt
hi

meine abdeckung ist nun etwas stabieler geworden und einfacher aufzubauen.

die rohre habe ich nicht mehr benutzt sondern holzbalken.in diese balken habe ich mit meiner oberfräse nuten eingefräst um die doppelstegplatten einzuschieben.so brauche ich keine alluleisten um die platten zu befestigen ;)

Bild Bild

die seitenteile sind jetzt fest verbunden und bleiben als elemente beim abbau zusammen.

Bild Bild

Bild Bild

Bild

die erste obere platte ist eingeschoben--das ging tip top :D

Bild

wenn ich fertig bin kommen die restlichen bilder ;)



_________________
gruss bernhard

alles geht
Offline
  Profil Website besuchenPosition des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue abdeckung
BeitragVerfasst: 29.10.2011, 10:05 
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2011, 11:22
Beiträge: 685
Wohnort: Steiermark
Hat es letzten Winter gehalten? Auf der 1.Seite sieht man auf einem Bild links oben das sich ohne Schnee schon was durchgebogen hat...
Würd bei uns nicht halten. Ich hab 10x10cm Staffeln über dem Teich in 60cm Abstand.

Lg
Michi



_________________
www.auto-kleibenzettl.at
Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue abdeckung
BeitragVerfasst: 29.10.2011, 19:07 
Mac Gyver

Registriert: 19.08.2008, 21:34
Beiträge: 586
Wohnort: 46397 bocholt
hi

waterfreak hat geschrieben:
Hat es letzten Winter gehalten?


ja hat gehalten aber der auf und abbau war mir zu umständlich.jetzt geht es einfacher und schneller.

ist jetzt fertig :D

Bild Bild

Bild Bild

Bild Bild



_________________
gruss bernhard

alles geht
Offline
  Profil Website besuchenPosition des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 2 von 5 [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: