koi.de
http://foren.koi.de/

Geheimoperation Wasser
http://foren.koi.de/viewtopic.php?f=19&t=7888
Seite 2 von 2

Autor:  Niwla [ 23.01.2013, 19:28 ]
Betreff des Beitrags:  Geheimoperation Wasser

Baut doch einfach einen Brunnen, und gut ist.

Deutschland liegt nicht in der Sahara.

Autor:  bernd vogel [ 24.01.2013, 06:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Geheimoperation Wasser

Wenn das wirklich privatisiert wird, dann wird es mit privaten Brunnen bauen sicherlich bald vorbei sein. Vor allem wird dann denen ohne Genehmigung sicherlich anders hinterher gegangen.
Ich bin mir sicher, dann schreibt keiner mehr unbedarft in ein Forum, dass er selber einen Brunnen gebohrt hat... da dürfte er dann schnell Besuch haben ;)

Sich unabhängig machen hört sich gut an, die Frage ist nur, ob man das noch darf.


Gruß Bernd

Autor:  JürgenM [ 24.01.2013, 08:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Geheimoperation Wasser

https://www.youtube.com/watch?feature=p ... IhNvItGWsU

LG Jogy :mrgreen:

Autor:  Filterbau [ 24.01.2013, 22:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Geheimoperation Wasser

Hallo,

Info:
http://www.tageschau.de/ausland/eu-trinkwasserregeln100.html

Eine Privatisierung durch Hintertür könnte bestehen bleiben. Was ist den mit all den gegründeten Tochter-Unternehmen, wie wir es bereits bei den Stromversorgern haben? :idea:

Grüße Herri

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/