Aktuelle Zeit: 03.07.2020, 15:21

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 2 [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Supertab
BeitragVerfasst: 27.02.2013, 07:59 

Registriert: 07.07.2008, 12:53
Beiträge: 750
Wohnort: Wegberg
Hallo,
hat schon jemand Erfahrungen mit dem Supertab der bei airaqua angeboten wird? Wirkstoff Chlordioxid zwecks Wasserentkeimung.

VG,
Stephan


Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Supertab
BeitragVerfasst: 27.02.2013, 08:08 
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2008, 10:42
Beiträge: 1004
Wohnort: Aachen
Hi Stephan,

in flüssiger Form heisst das Biotalk und ist ein Desinfektionsmittel wie z.B. Chloramin T.

Stabilisiertes Chlordioxid wird in Japan viel angewendet, meist auch in Verbindung mit einer hohen Salzdosierung, 6-7g/L, um die harte Chlorwirkung etwas abzufedern. Inzwischen ist bei einigen Züchtern das Zeugs in Ungnade gefallen, weil es wohl bei häufiger Anwendung :twisted: stark auf die Farben geht.



_________________
LG Rolf

Was ist Wissen schon, wenn das Wissen nicht zur Erfahrung wurde!
Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Supertab
BeitragVerfasst: 27.02.2013, 08:35 
Benutzeravatar

Registriert: 16.07.2009, 14:20
Beiträge: 1949
Hallo, :idea:

Chlor wird nicht umsonst auch als Bleichmittel verwendet. :lol:


Grüße Herri



_________________
Weil Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken! `<°))))><
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Supertab
BeitragVerfasst: 27.02.2013, 09:21 

Registriert: 07.07.2008, 12:53
Beiträge: 750
Wohnort: Wegberg
Hallo Rolf,
danke für deine Erklärung,ich hab von sowas keinen Plan,ich werde halt nur bei dem Begriff "Chlor" in Verbindung mit Fischen vorsichtig! Das Chlor bleicht Herrie,war mir bekannt!! ;)

VG,
Stephan


Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Supertab
BeitragVerfasst: 27.02.2013, 10:42 
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2008, 08:12
Beiträge: 980
und pp leitungen , gehen in die knie :shock:


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Supertab
BeitragVerfasst: 01.08.2013, 07:38 

Registriert: 18.01.2011, 14:20
Beiträge: 12
Wohnort: Münster-Hiltrup
Ähm, in Chlordioxid ist gar kein Chlor drin, sondern nur Chlorid.

Der Unterschied:

Chlor = Cl2 = extrem reaktives Gas
Chlorid = Cl- = nicht reaktives (im Sinne der Teichchemie) Ion.

Chlorid ist in großen Mengen auch im Kochsalz, was von einigen hier Zentnerweise in den Teich gekippt wird.

In Chlordioxid sind die Oxidbestandteile die reaktiven Teile. Die oxidieren an organischen Oberflächen wie Bakterien, Algen oder auch Koi. Daher muss man auf die Dosis acht geben.



_________________
Ein Leben ohne Koi ist möglich, aber sinnlos.
Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Supertab
BeitragVerfasst: 01.08.2013, 18:31 
Benutzeravatar

Registriert: 05.07.2008, 19:25
Beiträge: 3064
Wohnort: Schwerin
Hi Münster,

prinzipiell und chemisch hast du (fast) Recht.
Es sind aber auch keine Chloridionen, sondern Chloratome, die über polare Atombindungen mit dem Sauerstoff verbunden sind.



aber ... du kannst ja mal einen Tab in Wasser auflösen und dann an dem schönen grünen Gas riechen, was da aufsteigt.
Sauerstoff riecht deutlich anders ;)



Die Langzeitwirkung von dem Zeug beruht dann aber wohl auf der Oxidationswirkung der freigesetzten Sauerstoffradikale.


Zuletzt geändert von edekoi am 01.08.2013, 18:41, insgesamt 1-mal geändert.


_________________
Tschüß Ekki
Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Supertab
BeitragVerfasst: 01.08.2013, 18:38 
Benutzeravatar

Registriert: 05.07.2008, 19:25
Beiträge: 3064
Wohnort: Schwerin
Stephan hat geschrieben:
Hallo,
hat schon jemand Erfahrungen mit dem Supertab der bei airaqua angeboten wird? Wirkstoff Chlordioxid zwecks Wasserentkeimung.

VG,
Stephan


Hi Stephan,

ich hatte dieses Jahr echte Probleme mit Fadenalgen.
Durch Neubesatz hatte ein Showa dann Rötungen und leichte Hautablösungen an einer Flosse.

Zur Unterstützung bei der Eingewöhnung habe ich 1 Tab "ins Wasser geschmissen" (auf ca. 60 m³)


Ergebnis:

Wasser glasklar,
alle Fadenalgen innerhalb von 2 Tagen weg :shock:
Showa wieder fast neu :yesthumb:
ein Shiro Bekko mit leicht geröteter Haut
Wasserwerte unverändert perfekt (trotz guter Fütterung)



_________________
Tschüß Ekki
Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Supertab
BeitragVerfasst: 02.08.2013, 10:25 
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2011, 08:07
Beiträge: 230
Wohnort: Coesfeld
edekoi hat geschrieben:

Ergebnis:

Wasser glasklar,
alle Fadenalgen innerhalb von 2 Tagen weg :shock:
Showa wieder fast neu :yesthumb:
ein Shiro Bekko mit leicht geröteter Haut
Wasserwerte unverändert perfekt (trotz guter Fütterung)

Hilft das auch bei meiner Frau? :mrgreen:



_________________
Gruß
Christian
Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Supertab
BeitragVerfasst: 02.08.2013, 10:31 

Registriert: 07.07.2008, 12:53
Beiträge: 750
Wohnort: Wegberg
Danke Ekki für die Info,sehr interessant!!! :yesthumb:

VG,
Stephan


Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 2 [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: