Aktuelle Zeit: 23.10.2019, 01:35

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Exotisches Koi futter
BeitragVerfasst: 27.02.2019, 12:58 

Registriert: 22.02.2019, 09:04
Beiträge: 11
Hallo zusammen,

ein Freund von mir hat in seinem Heimgarten ein Koi-Teich in dem Teich sind meist nur Taisho Sanke drin (falls ich mich richtig erinnere). Er ist kein großer Computerfan, daher schreibe ich hier für ihn. Seine kinder haben mal getrocknetes Obst in den Teich geschmissen und dies hat den Tieren angeblich gefallen. Nun ist meine Frage, ob getrocknetes Obst bzw Futter den Tieren was ausmacht? Wenn nein, habt ihr damit schon mal Erfahrungen gesammelt? Hatten vor mit meinem alten Dörrgerät ein paar verschieden arten von Obst zu teste, dieser ist aber leider kaputt gegangen. Wisst ihr vielleicht wo man einen neuen kaufen kann bzw. wie da der Markt gerade aussieht.
Über einen oder mehrere Antworten auf meine unzähligen Fragen würde ich mich sehr freuen.

Gruß :yesthumb:


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Exotisches Koi futter
BeitragVerfasst: 28.02.2019, 11:15 

Registriert: 22.02.2019, 09:13
Beiträge: 15
Servus abbas69,

Kois können eine Menge an Obst zu sich nehmen. Bin kein experte, aber manche Leute schwören auf Futter welches schwimmt und futter welches gleich auf den Boden Sinkt. Getrocknetes Obst sollte weniger schlimm wie nicht getrocknetes sein. Das trockene Obst kannst du dann auch länger ohne bedenken aufbewahren, da es nicht anfängt zu schimmeln. Fände es eine gute alternative zu dem normalen Futter. Habe mir vor selbst eine Dörrgerät zu kaufen, da das trocknen an der Sonne nur im Sommer funktionier. Informationen über richtige Dörrgeräte [url="https://www.doerka.de/doerrautomat/ratgeber/anleitung/"]findest du hier[/url]. Muss mich auch erst noch schlau machen.

Gruß und viel Spaß


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Exotisches Koi futter
BeitragVerfasst: 21.03.2019, 10:38 

Registriert: 22.02.2019, 09:04
Beiträge: 11
Hey crumeed,

danke für die schnelle Antwort. Das mit dem Futter "schwimmen" oder "absinken" habe ich noch nicht gewusst. Naja, ich denke, dass mein Freund da sich besser auskennen wird.
Leider wird der Link nicht richtig dargestellt. Ich habe habe einfach mal die Website www.doerka.de/doerrautomat aufgerufen und deinen empfohlenen Ratgeber gefunden.
Diesen habe ich gleich mal ausgedruckt und meinen Freund übergeben.
Wenn er überzeugt ist, werde ich demnächst wahrscheinlich für ihn so ein Dörrgerät kaufen. Ist echt anstrengend, wenn man einen Freund hat, der keinen Computer besitzt.
Naja, was tut man nicht alles für seine Freunde :)


Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: