Aktuelle Zeit: 15.12.2019, 12:39

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 4 [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Teichabdeckung - wie befestigen?
BeitragVerfasst: 26.11.2013, 07:20 
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2008, 08:36
Beiträge: 711
Wohnort: Ennigerloh
Hallo zusammen.

So langsam kommt der Winter.
Wollte in diesem jahr meinen Teich mit Styrodurplatten und Doppelstegplatten abdecken.
Da es sich um einen Hochteich handelt, ist der Rand vom Teich ca. 20cm über dem Wasserspiegel.
Die Umrandung ist mit WPC-Bodendielen gemacht worden.

Wie könnte ich diese untereinander befestigen?
Ich habe bis jetzt daran gedacht, die Platten und Profile mit einem dünnen Seil miteinander zu verbinden,
und dies dann an der Teichumrandung zu befestigen.

Dann laßt mal Eure Tip`s und Trick`s hören - ich bin gespannt auf die perfekte Lösung.

Hier einmal die Gesamtplanung:


Dateianhänge:
Teichzeichnung.gif
Teichzeichnung.gif [ 37.26 KiB | 12573-mal betrachtet ]

Styrodurplatte.gif
Styrodurplatte.gif [ 26.18 KiB | 12573-mal betrachtet ]

Kunststoffplatte.gif
Kunststoffplatte.gif [ 11.19 KiB | 12573-mal betrachtet ]
Teichrand.gif
Teichrand.gif [ 437.24 KiB | 12572-mal betrachtet ]


_________________
Bis dann.
Werner, der alles liest.
Offline
  Profil Website besuchenPosition des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teichabdeckung - wie befestigen?
BeitragVerfasst: 26.11.2013, 19:19 
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2008, 08:36
Beiträge: 711
Wohnort: Ennigerloh
Hallo zusammen.

119 Zugriffe - und keiner hat eine Tip :?: :(



_________________
Bis dann.
Werner, der alles liest.
Offline
  Profil Website besuchenPosition des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teichabdeckung - wie befestigen?
BeitragVerfasst: 26.11.2013, 19:22 
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2010, 22:03
Beiträge: 24
Hallo,

ich würde alles aus Doppelstegplatten machen. Ich würde Latten auf den Rand legen und darauf die Doppelstegplatten. Dann hast Du auch ein isolierendes Luftpolster. ;)

Und ich würde mal die Suche benutzen zum Thema Winterabdeckung. :roll:

Liebe Grüße

Jens


Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teichabdeckung - wie befestigen?
BeitragVerfasst: 26.11.2013, 22:11 
Benutzeravatar

Registriert: 26.08.2011, 14:33
Beiträge: 1738
Wohnort: Oedingen 53424
Hallo Werner,

wie breit ist dein Teich ???

Ich würde auch so wie der Jens schreibt, nur dpl. Stegplatten nehmen.
Wir haben auch auf die Umrandung die Platten drauf gelegt, hinten etwas höher, so ca. 40cm ( eine Wand gebaut aus Holz - Nut und Feder Bretter und von innen Styrodur ), seitlich auch Styrodur.
Schau dir Fotos an. Die Baut ist nicht perfekt, aber immer hin funktioniert ganz gut und das Wasser hat immer noch 11-12 Grad. Die Holz Konstruktion liegt einfach auf der Umrandung.

Die Bilder sind vom vorriges Jahr :oops:

Dateianhang:
2012-11-02 15.50.10.jpg
2012-11-02 15.50.10.jpg [ 101.46 KiB | 12400-mal betrachtet ]


Dateianhang:
2012-11-13 12.53.16.jpg
2012-11-13 12.53.16.jpg [ 207.13 KiB | 12399-mal betrachtet ]


Dateianhang:
DSC01458.JPG
DSC01458.JPG [ 150.32 KiB | 12399-mal betrachtet ]




_________________
Viele Grüße, kata

Was wäre das Leben,
hätten wir nicht gelegentlich den Wunsch,
etwas zu riskieren.
V.v.Gogh
Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teichabdeckung - wie befestigen?
BeitragVerfasst: 27.11.2013, 07:25 
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2008, 08:36
Beiträge: 711
Wohnort: Ennigerloh
koi111 hat geschrieben:
Hallo,

ich würde alles aus Doppelstegplatten machen. Ich würde Latten auf den Rand legen und darauf die Doppelstegplatten. Dann hast Du auch ein isolierendes Luftpolster. ;)

Und ich würde mal die Suche benutzen zum Thema Winterabdeckung. :roll:

Liebe Grüße

Jens


Hallo Jens.

Meine Frage war allerdings nicht, "wie kann ich meine Teich abdecken"
sondern ging es um die Befestigung der von mir angefragten Styrodurplatten!
Das es da für eine bereits beschriebene Befestigungsmöglichkeit, wie von mir angefragt mit Seilen o.ä. gibt,
wage ich zu bezweifeln.



_________________
Bis dann.
Werner, der alles liest.
Offline
  Profil Website besuchenPosition des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teichabdeckung - wie befestigen?
BeitragVerfasst: 27.11.2013, 07:32 
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2008, 08:36
Beiträge: 711
Wohnort: Ennigerloh
Hallo Kata.

Mein Teich hat die Maße 3,7mbreit und 5,7m lang.
Hier mal ein älteres Foto vom Teich.


Dateianhänge:
Teich groß.gif
Teich groß.gif [ 291.64 KiB | 12373-mal betrachtet ]


_________________
Bis dann.
Werner, der alles liest.
Offline
  Profil Website besuchenPosition des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teichabdeckung - wie befestigen?
BeitragVerfasst: 27.11.2013, 07:48 

Registriert: 28.06.2011, 11:52
Beiträge: 1646
Hallo ,

zu den Seilen fällt mir nix ein , wie hast du dir das gedacht ? Für deine Elemente braucht es ein stabiles Trägerkonstrukt . Also Segmente aus Winkelprofilen wo du deine Elemente einlegen und befestigen kannst.

Gruß Stephan


Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teichabdeckung - wie befestigen?
BeitragVerfasst: 27.11.2013, 08:09 
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2008, 18:51
Beiträge: 6042
Wohnort: Ebersbach
Hallo Werner,

ich werde aus Deiner Beschreibung noch nicht ganz schlau, willst du die Styrodurplatten auf das Wasser auflegen, oder auf den Rand?

Ich vermute eher auf das Wasser?
Und dir geht es jetzt darum, die Styrodurplatten mit den aufgelegten Lichtstegplatten zu verbinden?

Gruß Bernd



_________________
30m³ Teich, TF, Helix, Rota Amalgam UV 42, 2 x EP 33000 | 10m³ Innenhälterung, TF, HP 25 000
Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teichabdeckung - wie befestigen?
BeitragVerfasst: 27.11.2013, 08:16 

Registriert: 28.06.2011, 11:52
Beiträge: 1646
Hallo ,

dann müßte er die Stegplatten ja auch auf das Wasser legen . Das Einzige was mir einfällt sind gespannte Drahtseile worauf die Elemente zu liegen kommen .

L.G.


Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teichabdeckung - wie befestigen?
BeitragVerfasst: 27.11.2013, 09:37 
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2008, 08:36
Beiträge: 711
Wohnort: Ennigerloh
bernd vogel hat geschrieben:
Hallo Werner,

ich werde aus Deiner Beschreibung noch nicht ganz schlau, willst du die Styrodurplatten auf das Wasser auflegen, oder auf den Rand?

Ich vermute eher auf das Wasser?
Und dir geht es jetzt darum, die Styrodurplatten mit den aufgelegten Lichtstegplatten zu verbinden?

Gruß Bernd


Bernd, du hast es erfaßt.
Dachte, daß meine Beschreibung einfacher zu verstehen ist. :oops:

Habe mir das so, wie eine Hängebrücke aus sieht, gedacht:
Die Doppelstegplatten sind die Trittbretter und der Zwischeraum wird mit den Styrodurplatten aufgefüllt. Siehe Gesamtskizze.
Das ganze liegt natürlich auf dem Wasser auf.
Damit nicht alles durcheinander schwimmt, wollte ich die Styrodurplatten an den Seilen befestigen.

Da es für alles immer eine bessere Lösung gibt, habe ich hier mal gefragt.



_________________
Bis dann.
Werner, der alles liest.
Offline
  Profil Website besuchenPosition des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 4 [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: