Aktuelle Zeit: 09.07.2020, 09:25

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




 Seite 2 von 2 [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Koi-Live.de hilft
BeitragVerfasst: 12.06.2013, 13:45 
Benutzeravatar

Registriert: 16.07.2009, 14:20
Beiträge: 1949
Hallo Dan,

die Chronologie der Jahrhunderthochwasser ist schon beeindruckend zu lesen.
Ich habe mich auch mit Freunden aus den betroffenen Gebiete darüber unterhalten und es bleibt die Frage: Warum kein ausreichender Hochwasserschutz verbaut wird. Bedenkt man welche Gelder während jeder Überschwemmung notwendig sind, so könnte der aufgebrachte Betrag fast alle (dafür notwendigen) Baumaßnahmen deckeln.
Langfristig dürfte aber nur ein übergreifendes Hochwasserschutzkonzept greifen, welches auch konsequent durchgeführt wird und egal was es kostet.

Ich kann nur hoffen, das Du mit der gegenwärtigen Situation klar kommst und alles bestmöglich überstehst.
Sollte mal wirklich was dringendes fehlen, so solltest Du dich nicht scheuen es auch zu äußern.


Grüße Herri



_________________
Weil Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken! `<°))))><
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Koi-Live.de hilft
BeitragVerfasst: 12.06.2013, 19:31 

Registriert: 11.02.2012, 13:55
Beiträge: 175
Wohnort: Bad Salzungen
Hallo... an einem Hochwasserkonzept wird bei uns seit 20 Jahren gearbeitet und seit 2010 wird es langsam ERNST... ich weiß nicht ob ich darüber lachen oder weinen soll! Ich werde für die Zukunft nicht mit weiteren Kois planen, ich werde die Tiere die ich habe weiter pflegen, aber neuen Tieren möchte ich diese Scheiße nicht antun! Es ist einfach unmöglich die Tiere definitiv sicher unterzubringen, selbst die IH hilft wenig, weil ich die Kois ggf. einfach nicht schnell genug da rein bekomme... Meine Frau rief mich Sonntag 2.6.2013 gegen 15Uhr an der Arbeit an das ich Heim kommen müsste... das Wasser steigt und droht aufs Grundstück zu laufen... ich benötige 45 min nach Hause... bei meiner Ankunft lief bereits das Dreckwasser in den Teich (da sieht man nichts mehr, von wegen schnell raus fangen)... das heißt im Klartext das Wasser ist innerhalb von 45min über 60cm gestiegen... das ist absoluter Blödsinn bei diesen Bedingungen Kois zu halten!


Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Koi-Live.de hilft
BeitragVerfasst: 12.06.2013, 23:02 
Benutzeravatar

Registriert: 26.08.2011, 14:33
Beiträge: 1738
Wohnort: Oedingen 53424
Das ist mehr als Scheisse !!!

Sowas tut richtig weh, wenn man den Tieren nicht helfen kann, da hilft auch kein Hochteich mehr, nicht in solcher Situation....

Tut mir echt Leid !!!


PS: "die kleinen" sind futsch... :oops:



_________________
Viele Grüße, kata

Was wäre das Leben,
hätten wir nicht gelegentlich den Wunsch,
etwas zu riskieren.
V.v.Gogh
Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 2 von 2 [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: