Aktuelle Zeit: 19.09.2018, 02:18

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 5 [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sakura Ogon ??????
BeitragVerfasst: 04.01.2011, 14:17 
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2008, 05:33
Beiträge: 3453
Wohnort: Hessen
Hi,

hat jemand schon so einen Koi gesehen??????

Gibts die überhaupt???

http://www.koi-werther.de/product_info. ... n-263.html

LG Jogy



_________________
Alles wird gut, vielleicht.
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sakura Ogon ??????
BeitragVerfasst: 04.01.2011, 14:51 
Nordfriesenotto
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2009, 11:50
Beiträge: 2826
moin,
ein sakura ogon ist nichts anderes wie ein kikusui nur nicht doitsu, sondern schuppen.

oder ein hariwake mit hi anstatt goldgelb oder orange....aber beschuppt.

hab ich schon öfter gesehen.

gruß hauke ;)



_________________
Spass hat der, der Spass verträgt!
Ab und zu kommt mal die Wende,
dann ist mit dem Spass, kurz mal Ende!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sakura Ogon ??????
BeitragVerfasst: 04.01.2011, 17:04 
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2008, 05:33
Beiträge: 3453
Wohnort: Hessen
Hi Freaks,

nur eine Meinung??????

Da geht doch mehr :D

LG Jogy



_________________
Alles wird gut, vielleicht.
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sakura Ogon ??????
BeitragVerfasst: 04.01.2011, 18:08 
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2008, 10:42
Beiträge: 1004
Wohnort: Aachen
Hi Jogy,

Ogon sind einfarbige, metallisch glänzende Koi - Hikari-mujimono. Eine Besonderheit sind die Mizuho Ogon als Doits-Variante mit dunkler Schuppenreihe auf dem Rücken. Aber im Grundsatz auch einfarbig.

LG rolf



_________________
LG Rolf

Was ist Wissen schon, wenn das Wissen nicht zur Erfahrung wurde!
Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sakura Ogon ??????
BeitragVerfasst: 04.01.2011, 18:20 
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2010, 11:45
Beiträge: 1024
Hi Jürgen,

ich seh dort einen Hariwake.

bis dahin Gerhard


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sakura Ogon ??????
BeitragVerfasst: 04.01.2011, 18:23 
Nordfriesenotto
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2009, 11:50
Beiträge: 2826
moin rolf,
mich wundert denn aber, das der sakura ogon in büchern beschrieben wird,
wie heißt der koi den ich beschrieben und gesehen habe denn sonst... :?:
der matsuba ogon ist auch nicht einfarbig... ;)
gruß hauke

http://de.wikipedia.org/wiki/Ogon


Dateianhänge:
hikarimoyo11.jpg
hikarimoyo11.jpg [ 21.54 KiB | 3541-mal betrachtet ]



Zuletzt geändert von chakiku am 04.01.2011, 18:32, insgesamt 1-mal geändert.
_________________
Spass hat der, der Spass verträgt!
Ab und zu kommt mal die Wende,
dann ist mit dem Spass, kurz mal Ende!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sakura Ogon ??????
BeitragVerfasst: 04.01.2011, 18:32 
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2008, 05:33
Beiträge: 3453
Wohnort: Hessen
chakiku hat geschrieben:
moin rolf,
mich wundert denn aber, das der sakura ogon in büchern beschrieben wird,
wie heißt der koi den ich beschrieben und gesehen habe denn sonst... :?:
der matsuba ogon ist auch nicht einfarbig... ;)
gruß hauke



Hi Oberfriese :D ,

wo wird das beschrieben?

Danke.

LG Jogy



_________________
Alles wird gut, vielleicht.
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sakura Ogon ??????
BeitragVerfasst: 04.01.2011, 18:36 
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2008, 10:42
Beiträge: 1004
Wohnort: Aachen
Hi Hauke,

auch die Matsuba haben eine Grundfarbe über den gesamten Körper, nur halt dunkle Schuppenränder, die Mizuho sind auch einfarbig mit dunkler Doits Beschuppung.

Wenn der gezeigte Koi ein Ogon ist, dann gruppier den bitte mal in die entsprechende japanische Familie ein. Für mich sind das auch Hariwake, genau wie die sogenannten Platinum Kohaku :yesthumb: bei Ogata oder halt Sakura Ogon bei ????

In welchem Buch hast du die gefunden? Würde ich gerne mal nachlesen.

LG Rolf



_________________
LG Rolf

Was ist Wissen schon, wenn das Wissen nicht zur Erfahrung wurde!
Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sakura Ogon ??????
BeitragVerfasst: 04.01.2011, 18:42 
Nordfriesenotto
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2009, 11:50
Beiträge: 2826
jürgen,

varietätenkunde in büchern und im internet.


hab nochmal eine wiki und ein bild eingestellt....für ungläubige.

aber den toro ogon hab ich noch nicht gesehen.... :idea:

rolf,
die gruppierung steht unter dem bild....
ich habe diesen koi nicht erfunden, war auch skeptisch,
aber glaube den fachautoren, trotz widersprüchen.
mich stört aber auch nicht, wenn viele unbelesene diesen koi anders
einschätzen, hätte ich auch gemacht, wenn ich nicht nachgelesen hätte.
vielleicht gibt es noch meinungen von händlern...mal sehen, was die sagen.

gruß hauke


Zuletzt geändert von chakiku am 04.01.2011, 18:49, insgesamt 1-mal geändert.


_________________
Spass hat der, der Spass verträgt!
Ab und zu kommt mal die Wende,
dann ist mit dem Spass, kurz mal Ende!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sakura Ogon ??????
BeitragVerfasst: 04.01.2011, 18:42 
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2008, 05:33
Beiträge: 3453
Wohnort: Hessen
Also für mich ist das auch ein Hariwake, halt bissl mehr rot.

Schön, dass mal paar Meinungen von euch kommen. :yesthumb:

LG Jogy



_________________
Alles wird gut, vielleicht.
Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 5 [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: