Aktuelle Zeit: 23.01.2020, 03:17

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




 Seite 3 von 3 [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Inazuma Showa
BeitragVerfasst: 31.12.2011, 09:54 
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2009, 20:13
Beiträge: 1398
Italokoi hat geschrieben:
Hallo,

ja Mario, 1991 stimmt.
Ich habe zum Thema nochmal selbst bisschen geforscht und ne schlechte Nachricht gefunden:

"The Inazuma showa was the All Japan Show winner in 1991, and was owned by Masao Kato
until its demise last year (1998). " (Quelle: http://www.lonestarkoi.com/Articles/Koi ... rowth.html)

Für die nicht englisch sprechenden unter uns, der Koi ist 1991 gestorben :cry: . Ich weiß nicht wie sicher die Quelle ist, aber warum sollte hier gelogen werden.
Die beiden Showa Bilder zeigen ja einen direkten Nachwuchs des berühmtesten Koi.

OK schade eigentlich, das Thema ist erledigt. Danke an alle die sich beteiligt haben.

Jens



Hi Jens,

gestorben ist der Koi 1998 laut dem Text wenn ich das richtig deute und 1991 war er Showwinner........wollt jetzt aber nicht klugscheißen ;-)

guten Rutsch !



_________________
Grüße Gregor
(____(________()~~~~
Offline
  Profil Website besuchenPosition des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inazuma Showa
BeitragVerfasst: 31.12.2011, 10:01 
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2009, 22:53
Beiträge: 940
Hallo Gregor,

stimmt, habe ich mich vertippt. Werde ich gleich mal noch ändern.

Danke und ebenfalls guten Rutsch!

Jens



_________________
Grüße, Jens

ブズマン さん
Aus Freude am Koi!
~~~~~~~~~~~~~~~~~
Offline
  Profil Website besuchenPosition des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inazuma Showa
BeitragVerfasst: 31.12.2011, 16:14 

Registriert: 27.04.2009, 09:44
Beiträge: 54
7 Jahre?????

Ist das normal bei Zuchttieren?


Ein Bild von 98 oder so wäre ja noch interessant.

mfg
Mario


Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inazuma Showa
BeitragVerfasst: 31.12.2011, 16:32 
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2008, 11:19
Beiträge: 736
Wohnort: Italy
Meinst du Champions?

Zur Zucht wurde der Kato Showa, glaube ich, lediglich zwei mal eingesetzt.
Gruß



_________________
/ ganesh
Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inazuma Showa
BeitragVerfasst: 31.12.2011, 17:49 

Registriert: 27.04.2009, 09:44
Beiträge: 54
ganesh hat geschrieben:
Meinst du Champions?

Gruß


Oder Zuchttiere.

Ist die Lebenserwartung da sooo verschieden?

Guten rutsch.

Mario


Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inazuma Showa
BeitragVerfasst: 01.01.2012, 17:20 
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2008, 20:22
Beiträge: 483
Zum Thema Zuchtiere:
die meisten weiblichen Zuchttiere werden ab einem Alter von 5 bis 7 Jahren zur
Zucht eingesetzt, die Männchen ab einem Alter von 3 bis 5 Jahren. Viele Züchter
verwenden gute Zuchttiere bis zu einem Alter von etwa 20 bis 25 Jahren, manche
auch länger. Bei einem befreudeten Züchter ist ein Kohakuweibchen über 40 Jahre
alt. Sie macht zwar nicht mehr so viele Junge wie früher, da die Eierproduktion im Alter
nachläßt, aber die Qualität der Jungfische ist sehr hoch.
Solch ein hohes Alter für die Zuchttiere ist aber eher die Ausnahme.
Gruß
Mario



_________________
www.cool-waters.de
Offline
  Profil Website besuchenPosition des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inazuma Showa
BeitragVerfasst: 01.01.2012, 17:49 

Registriert: 06.07.2008, 11:31
Beiträge: 190
Wohnort: Kitzingen-Hoheim
Mario01 hat geschrieben:
Zum Thema Zuchtiere:

Solch ein hohes Alter für die Zuchttiere ist aber eher die Ausnahme.
Gruß
Mario


Hallo,

ich kannte auch eine Kohaku-Dame bei Ohyama, die war zufälligerweise genauso alt wie ich. Ihr Hi, war schon faßt komplett weg, kurm war sie, viele Narben vom Laichgeschäft oder Aufbrüchen usw. Schön war sie nicht wirklich, aber Sie hatte trotzdem irgendwie Ausstrahlung.
Tja 2009 hatte ich sie noch gesehen, aber beim letzten Besuch 11/2011 war sie leider verstorben. Sie hatte das letzte Laichgeschäft im Frühjahr nicht überlebt. Auch sie durfte bis zum Schluß mit dabei sein.
So wurde Sie ziemlich genau 40 Jahre.


Ein gutes neues Jahr
Olli


Offline
  Profil Website besuchenPosition des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inazuma Showa
BeitragVerfasst: 02.01.2012, 14:09 

Registriert: 28.06.2011, 11:52
Beiträge: 1646
Hallo ,

wie kommt ihr darauf das der Showa zu 100% tot ist ?

Gruß Stephan


Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inazuma Showa
BeitragVerfasst: 02.01.2012, 14:19 
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2009, 22:53
Beiträge: 940
Italokoi hat geschrieben:
"The Inazuma showa was the All Japan Show winner in 1991, and was owned by Masao Kato
until its demise last year (1998). " (Quelle: http://www.lonestarkoi.com/Articles/Koi ... rowth.html)


Is nicht 100%, aber schon verdammt nah dran.

Jens



_________________
Grüße, Jens

ブズマン さん
Aus Freude am Koi!
~~~~~~~~~~~~~~~~~
Offline
  Profil Website besuchenPosition des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inazuma Showa
BeitragVerfasst: 02.01.2012, 14:22 

Registriert: 28.06.2011, 11:52
Beiträge: 1646
Dat denk ich auch ,

Gruß Stephan
aber to demise heißt doch abtreten und bezieht sich in dem Zusammenhang auf das Amt von Kato San ?

muß mir die Seite mal in Ruhe durchlesen .


Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 3 von 3 [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: