Aktuelle Zeit: 23.02.2020, 10:51

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




 Seite 17 von 20 [ 194 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Karashigoi, was geht da ab?
BeitragVerfasst: 28.12.2012, 09:06 
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2008, 10:42
Beiträge: 1004
Wohnort: Aachen
edekoi hat geschrieben:
Elektrokoi hat geschrieben:
Mir ist aufgefallen,dass die von Marudoh immer wenn die Koi sich kratzen oder verletzen mit schwarzen Striemen oder Verfärbungen reagiert haben.( schwarze Nasen :-) )
Das war optisch nicht gerade die Wucht.

Gruß Alex


Das kann ich leider auch bestätigen.

Ich hoffte immer, dass die Verfärbungen wieder verschwinden, taten sie aber nach 1 Jahr noch nicht. :(


Hi,

wollt ihr das wirklich an einem Züchter festmachen? Das ist doch eigentlich ein übliches Erscheinungsbild.

Hier mal ein Foto unseres Kogane Ochiba. Sie hatte sich im Sommer 09 beim Laichen auf der Schulter ne böse Macke eingefangen, nach dem Abheilen sah es dann so aus:

Dateianhang:
Flosse1.2010.jpg
Flosse1.2010.jpg [ 198.63 KiB | 2729-mal betrachtet ]



Hab leider kein aktuelles Foto aber in dem folgenden Video bei sec. 10, 30 und ab 1.10 ist gut zu erkennen, dass der schwarze Fleck weg ist. Hat aber 2,5 Jahre gedauert, also Geduld ist angesagt. Übrigens Züchter ist Hirasawa, nicht Marudoh. ;)




_________________
LG Rolf

Was ist Wissen schon, wenn das Wissen nicht zur Erfahrung wurde!
Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karashigoi, was geht da ab?
BeitragVerfasst: 28.12.2012, 10:24 
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2010, 22:06
Beiträge: 57
Sansai sind für mich Fische die min 36 Monate alt sind. Im Juni 2013 wird mein Nana 48 Monate also 4 Jahre alt.( Yonsai )
Er wurde als Nisai mit 74 cm gekauft.
Diese Blutlinie ist ab 2013 wieder erhältlich,vorausgesetzt das die Babys den Erwartungen des Züchters entsprechen.
Warum gibt es keine Tosai ?
Ich denke weil nicht nur in Deutschland die Nachfrage groß ist.Herr M.K ist nicht der einzige Kunde von Konishi ,ich habe bei jedem meiner Besuche auf der Konishi Farm immer mehr Asiaten gesehen die jeden Preis zahlen,ohne die in Deutschland übliche : es geht immer billiger: Nummer.
Seit bekannte Indonesier mit Konishi - Karashi große Siege in Der Jumboklasse erzielen will da auch jeder einen.


Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karashigoi, was geht da ab?
BeitragVerfasst: 28.12.2012, 11:16 
Benutzeravatar

Registriert: 05.07.2008, 19:25
Beiträge: 3064
Wohnort: Schwerin
aixkoi hat geschrieben:
Hi,

wollt ihr das wirklich an einem Züchter festmachen? Das ist doch eigentlich ein übliches Erscheinungsbild.



Nein Rolf,

das kann auch Zufall sein.

Mir fiel das auch erst so speziell auf, als Alex das jetzt hier geschrieben hat.

Nur bei dem Marudoh blieben die dunklen Stellen hinter dem Kopf.

Dateianhang:
Karashigoi Marudoh.jpg
Karashigoi Marudoh.jpg [ 407.56 KiB | 2678-mal betrachtet ]




_________________
Tschüß Ekki
Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karashigoi, was geht da ab?
BeitragVerfasst: 28.12.2012, 15:36 
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2008, 23:12
Beiträge: 261
Wohnort: Murten - Schweiz
Elektrokoi hat geschrieben:
Sansai sind für mich Fische die min 36 Monate alt sind. Im Juni 2013 wird mein Nana 48 Monate also 4 Jahre alt.( Yonsai )


Hallo Alex,
genau da habe ich noch immer meine Probleme. Wenn ich jetzt Annehme das Sansai 36-48 Monate alt sind, dann wären, rückwerts gerechnet, Nisai 24-36 Monate...und Tosai von null bis 24 Monate. Irgendwie ist sich die Welt da noch nicht ganz einig - oder ich habs noch nicht begriffen. Bisher ging ich immer von 0-12 Tosai / 13-24 Nisai / 25-36 Sansai / 37-48 Yonsai aus ;-)

Aber eigentlich egal....dein Nana finde ich trotzdem eine Granate. Gratuliere.

lg aus den Alpen,
Mathias



_________________
Our dreams are other peoples nightmares !
Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karashigoi, was geht da ab?
BeitragVerfasst: 28.12.2012, 16:27 

Registriert: 15.11.2009, 10:02
Beiträge: 77
Für mich ist ein Tosai ein Koi, welcher einen Sommer hinter sich hat.
Nisai ist er dann wenn er den zweiten Sommer hinter sich gebracht hat.
Bei den Karpfenbauern spricht man hier von K1 und K2.
Beispiel:
Der Koi ist im Mai 2011 geboren, somit ist er bis zur Ikeage 2012 (Oktober-November) Tosai (17-18 Monate alt), wenn er abgefischt ist, wird er zum Nisai, also 2 Sömmrig, bis zur Ikeage 2013 (29-31 Monate) ist er dann Nisai usw.
So habe ich das Alter der Koi verstanden, kann mich natürlich auch täuschen, aber die Züchter steigern das Alter immer nach der Ikeage.
Auch haben die Bezeichnung 2 jährig oder 3 jährig für mich nicht viel mit Nisai und Sansai zu tun.


Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karashigoi, was geht da ab?
BeitragVerfasst: 29.12.2012, 09:30 
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2009, 20:38
Beiträge: 406
Wohnort: Gerasdorf bei Wien
Also Tosai die importiert werden kommen meisst mit 10 Monaten in den Handel wenn April geboren und Februar VK also 10 Monate, Nissai sind sie dann ab der nächsten Ikeage im November also meist ab November mit 19 Monaten, und dann immer +12 Monate dazu



_________________
mfg Rainer

__________________________________________
Besser gut drauf, als schlecht drunter
Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karashigoi, was geht da ab?
BeitragVerfasst: 29.12.2012, 12:43 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2008, 14:22
Beiträge: 355
:yesthumb:



_________________
Viele Grüße

Ralf
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karashigoi, was geht da ab?
BeitragVerfasst: 29.12.2012, 20:04 

Registriert: 03.10.2009, 10:04
Beiträge: 140
Hi,

genau so gehts mit dem Alter.
Man spicht wohl in Fachkreisen (wie auch bei anderen Zuchtfische) von Sommern wenn das Alter gemeint ist.
(weil die warmadaptierten Fisch u.a. Karpfen nur im hiesigen Sommer nennenswert wachsen und danach die Ernte erfolgt)
Ein einsömmriger Koi ist halt Tosai , und das so lange , bis der 2.te Sommer vorüber ist,
also etwa so wie vorn beschrieben wurde, ab ende Oktober ist er dann Nissai (zweisömmrig)
Somit sind alle Tosai vom Frühjahr/Sommer 2012 jetzt seit Nov. Nissai .
usw.



_________________
Gruß

Klaus
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karashigoi, was geht da ab?
BeitragVerfasst: 29.12.2012, 22:33 

Registriert: 17.07.2008, 10:25
Beiträge: 1243
Wohnort: 46397
Nö Tosai ;)


Offline
  Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karashigoi, was geht da ab?
BeitragVerfasst: 30.12.2012, 00:06 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2008, 14:22
Beiträge: 355
Sorry Ludger ,

da bist du auf dem Holzweg.

Ein Koi der im Frühjahr als Tosai in den Mudpond geht, kommt im Herbst als Nisai wieder raus.

Dies ist die allgemeine Regel nach der auch Japan tickt. Und es macht auch keinen Sinn mit halb Nisai oder dreiviertel Nisai zu rechnen , oder die Monate zu zählen.

Das ist nun mal die gängige Praxis und wenn man das beachtet , weiß man auch, wie man mit den Altersbezeichnungen umzugehen hat.



_________________
Viele Grüße

Ralf
Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 17 von 20 [ 194 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: